Author: Roswitha Harrer

„DNA“ ist allgegenwärtig. Aus der DNA kann man ablesen, mit wem man verwandt ist, sie verrät über Erbkrankheiten, über Stammbäume, über Früh- und Vormenschen. Man kann sie verändern und dadurch resistente Pflanzen bauen. Oder HIV-resistente Babys, wie Anfang des Jahres in China publik wurde. Allerdings hat die Behauptung des chinesischen Forschers He Jiangkui durch CRISPR-Eingriff an der DNA HIV-Infektionen bei Menschen verhinderbar gemacht zu haben, niemand Unabhängiges nachgeprüft....

Es ist vielleicht keine ganz neue Modifikation von Phosphor, die Form ist schon ungewöhnlich, die Forscher aus Großbritannien jüngst hergestellt haben: Nanobänder aus zweidimensionalem schwarzem Phosphor. Seit einiger Zeit erlebt der Phosphor eine Renaissance. Das schwarze, leitende und ungiftige Material bildet Schichten, das ist bekannt. Seit der Entdeckung von Graphen, der Kohlenstoff-Einfachschicht, können Forscher gar nicht genug von dünnen Schichten haben. Je dünner, desto besser. Und nun Phosphor....